Pressemeldungen
12.12.2015, 12:10 Uhr | CDU Havelland
Landratswahl 2016
CDU Havelland schlägt den stellvertretenden Landrat Roger Lewandowski vor.
Kreisvorsitzender Dieter Dombrowski MdL
Kreisvorstand und Ortsverbandsvorsitzende der CDU-Havelland haben am Samstag, den 12.12.2015, den stellv. Landrat Roger Lewandowski für die Direktwahl des Landrates im Frühjahr einstimmig vorgeschlagen.

Die formelle Kandidatenwahl findet am 11.01.2016 im Rahmen einer Gesamtmitgliederversammlung der CDU-Havelland statt.

Kreisvorstand und Ortsverbandsvorsitzende sind sich darüber einig, dass Roger Lewandowski als langjähriger stellvertretender Landrat über alle Voraussetzungen verfügt, um den Landkreis Havelland in einem schwieriger werdenden Umfeld weiter auf Erfolgskurs zu halten.

Kreisvorstand und Ortsverbandsvorsitzende vertreten die Auffassung, dass die von der rot-roten Landesregierung vorgesehene Kreisgebietsreform aus Sicht des Landkreises Havelland völlig unnötig ist und Kapazitäten bindet, die für die Lösung anderer wichtiger Aufgaben, viel notwendiger einzusetzen wären.


Dieter Dombrowski MdL
Kreisvorsitzender