CDU Brandenburg
Besuchen Sie uns auf http://www.brandenburg-cdu.de

DRUCK STARTEN


Pressemeldungen
26.01.2017, 14:04 Uhr | CDU Brandenburg
Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus
Ingo Senftleben: Unsere Erinnerungskultur ist das starke Fundament auf dem unsere offene, demokratische und freie Gesellschaft heute steht.
Zum 27. Januar, dem Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus und der Befreiung des Vernichtungslagers Auschwitz-Birkenau, trauert die CDU-Brandenburg um die Opfer des menschenverachtenden Wahns der Nationalsozialisten. 

Der Landesvorsitzende Ingo Senftleben erinnert anlässlich dieses Tages an die besondere Verantwortung, die wir aus der deutschen Geschichte heraus tragen. 

„Es bleibt unsere historische Pflicht, uns und unsere Kinder immer wieder an die grausamen Verbrechen zu erinnern, damit sich so etwas nie wiederholen kann. Nie wieder dürfen wir zulassen, dass in Deutschland Menschen wegen ihres Glaubens, ihrer politischen Überzeugung, ihrer Nationalität oder sexuellen Orientierung verfolgt, eingesperrt und getötet werden. “, sagt Senftleben. 

Der CDU-Landesvorsitzende ruft dazu auf, sich von Geschichtsverdrehern und Hasspredigern nicht den Blick verstellen zu lassen. „Unser stetes Bewusstsein um die größte Schande in der deutschen Geschichte ist keine Last und kein Zeichen von Schwäche. Unsere Erinnerungskultur ist das starke Fundament, auf dem unsere offene, demokratische und freie Gesellschaft heute steht. Aus der Erinnerung erwächst die Mahnung, die Würde des Menschen als unantastbar zu achten, sie unter allen Umständen zu wahren und sich Antisemitismus und Rassismus entschieden entgegenzustellen.“